Presse

Hier finden Sie wichtige Informationen und Pressemitteilungen der Apparel Partners International GmbH.

Die Bilder und Texte auf dieser Seite sind zur einmaligen unentgeltlichen Verwendung in Nachrichtenmedien freigegeben. Wir freuen uns über einen Hinweis auf die Nutzung in Form eines Ansichtsexemplars. Gerne überprüfen wir redaktionelle Texte auf die Vollständigkeit der Inhalte.

26.08.2020

API Apparel Partners International GmbH erhält POMPÖÖS Lizenz!

Der Wäschespezialist Apparel Partners hat die Vertriebsrechte für figurformende Wäsche, Bademoden, Home und Nachwäsche unter dem Label “POMPÖÖS” des Star-Designers HARALD GLÖÖCKLER für Europa erhalten.

Zum Jahreswechsel 2020/2021 erscheinen die sehnlichst erwarteten Produkte des Star-Designers HARALD GLÖÖCKLER in Zusammenarbeit mit der Firma Apparel Partners International GmbH, Schortens.

Diese umfasst glamourös pompööse Wäscheserien und Bodyforming-Modelle für modebewusste Frauen, um so die weiblichen Kurven verführerisch in Szene zu setzen.
Frei nach dem Motto “Jede Frau ist eine Prinzessin” kreierte der Star Designer eine Kollektion, die jede Frau in nahezu jeder Konfektionsgröße zu einer Göttin erstrahlen lässt.
Gekonnte Schnitte, edles Design sowie hochwertige auserwählte Materialen spiegeln den einzigartigen luxuriösen Stil des Modemachers HARALD GLÖÖCKLER wieder.

Der Designer und Künstler HARALD GLÖÖCKLER feiert in diesem Jahr sein 33-jähriges Firmenjubiläum. Inzwischen ist er mit fast 90%iger – gestützter Bekanntheit – einer der erfolgreichsten Modedesigner in Deutschland und weit darüber hinaus.

Das trifft auch auf seine Lifestyle-Marke „POMPÖÖS“ zu, mit der HARALD GLÖÖCKLER mehr als nur eine Modemarke gegründet hat, vielmehr drückt sie ein echtes Lebensgefühl aus. Seine breite Zielgruppe ist hauptsächlich in der weiblichen Bevölkerung zu finden und schätzt dies sehr.

Vertriebs und Sortimentsanfragen richten Sie bitte an:

Apparel Partners Int. GmbH, Olympiastr. 1, 26419 Schortens
Telefon: +49 (0)4421 78790
vertrieb@apparel-partners.com

Presse und Medienanfragen (Interviews, TV-Termine, o.ä.) richten Sie bitte an:

Harald Glööckler Management, Triftweg 9, 67281 Kirchheim an der Weinstraße
Tel. +49 (0) 30 45098007 pr.management@gloeoeckler.com

Weitere Informationen:
www.haraldgloeoeckler.de
www.pompoeoeshome.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten, …….Wörter
Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur Verwendung downloaden:
http://www.haraldgloeoeckler.de/pressefach/

Pressemitteilung als PDF

25.04.2019

Frisch durch den Tag mit „Miss Perfect“

Das Sortiment ‚Form & Funktion‘ von Miss Perfect, umfasst Figur formende Modelle, die auf die Bedürfnisse moderner Frauen zugeschnitten sind und deren Kurven gekonnt in Szene setzen. Je nach Modell verringert sich das Erscheinungsbild um bis zu eine Größe, natürlich bei gleichbleibender Bewegungsfreiheit.
Seit jeher zählen die nahtlosen Styles Body mit gemoldeten Multicups und gemoldetes Hemd, hoher Slip und Hose mit Bein zu den Bestsellern dieses Segments der Marke. Zum Sommer 2019 kündigt Apparel Partners, die dieses hauseigene Label weltweit vertreiben, jetzt aber eine – im Sinne des Wortes – coole Neuigkeit an: Während bisher lediglich der hohe Slip aus der Performance-Faser Nilit-Breeze gefertigt war, sind es nun alle vier genannten Modelle, die im Übrigen allesamt über sehr feine Abschlüsse ohne zusätzliches Elastikband verfügen. Damit macht Miss Perfect endgültig Schluss mit dem Vorurteil einengender und Schweiß treibender Shapewear!
Die Vorteile liegen auf der Hand oder – in diesem Fall eher – auf der Haut: Die Hightech-Ware sorgt dafür, dass sich die Trägerin auch bei warmen und heißen Temperaturen frisch fühlt, da das Material einen kühlenden Ventilationseffekt und hohe Atmungsaktivität bietet. So wird die Körpertemperatur reguliert, Wohlgefühl ist garantiert – Bewegungsfreiheit natürlich auch. Das Beste daran: Die Funktion ist dauerhaft, noch so viele Wäschen ändern nichts daran. Weitere Pluspunkte des pflegeleichten Materials sind sein weicher Griff und der damit einhergehende Tragekomfort. Am POS macht ein Hang-Tag die Vorteile dieser Miss Perfect-Styles für den Endverbraucher erkennbar.
Ein Wort noch zu den schnitttechnischen Raffinessen, die für eine ‚perfekte Kurvenlage‘ sorgen: Body und Hemd (beide lieferbar ab Oktober) sowie die Slips (lieferbar ab Lager) verfügen über eine modellierende Bauchpartie. Zudem werden Busen und Po durch formgebendes, unterstützendes Molding gehoben und geformt. Beim Body sorgt außerdem ein super softer Schrittverschluss für Komfort, das Hemd wartet mit regulierbaren Trägern auf, und die Unterteile bieten weiche Beinabschlüsse mit hoher Elastizität. Farblich besteht die Wahl zwischen Skin und Schwarz, die Größenskala reicht von S bis 2XL (38-46).
Mit diesen ‚Form & Funktion‘-Styles von Miss Perfect kann der Sommer kommen, zumal alle einen hohen UV-Schutz beinhalten!

Pressemitteilung als PDF

16.04.2019

Apparel Partners: Shapewear-Special „TC for Miss Perfect“ zum Jubiläum

Am 1. Mai 2004 und damit vor ziemlich genau 15 Jahren fiel der Startschuss für das Unternehmen Apparel Partners, das sich von Beginn an auf Figur formende Dessous und Bodywear-Accessoires fokussiert hat. „Nach dem Hype vor etwa zehn Jahren rund um Shapewear, hat sich der Markt mittlerweile beruhigt und auch bereinigt. Wir sind nach wie vor sehr erfolgreich mit unseren Produkten der Label Bodywrap, Bestform, Exquisite Form, Miraclesuit Shape¬wear, Naomi & Nicole sowie Miss Perfect. Das ist unseres Erachtens vor allem auf das Know-how, das hinter diesen Marken steht, die Qualität und die speziellen Verarbeitungstechniken zurückzuführen“, erläutert Andreas Lütjen, Gründer und Geschäftsführer, die Erfolgsstory von Apparel Partners. Auf der Kundenliste stehen u.a. renommierte Namen wie Otto, Bon Prix, Herzog & Bräuer, COOP, QVC, Tchibo, Karstadt, Palmers, Manor, Klingel, Salling Group u.v.m. Sie alle wissen zu schätzen, dass der Shapewear-Spezialist die Anforderungen der heutigen Zeit verstanden hat, ein in jeder Hinsicht zuverlässiger Partner ist und Wert auf eine kontinuierliche, langfristige Zusammenarbeit legt.
Das 15-jährige Jubiläum nimmt das in Schortens ansässige Unternehmen zum Anlass, ein Shapewear-Special unter dem Namen „TC for Miss Perfect“ zu lancieren. Hinter TC steht eine in den USA bekannte Marke, die vor allem in höher¬wertigen Geschäften und bei Filialisten verkauft wird und zum Markenportfolio von Cu¬pid gehört, genauso wie z.B. Naomi & Nicole oder Miraclesuit Shapewear aus dem Portfolio von Apparel Partners. „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, einen der führenden Her¬stel¬ler von formendem Da¬runter dazu zu bewegen, mit uns gemeinsam ein Miss-Per¬fect-Sortiment zu entwickeln“, sagt Andreas Lütjen nicht ohne Stolz.
TC steht dabei für Total Comfort und Total Control, und dementsprechend umfasst die Kollektion Modelle, die Unterstützung für alle Figurtypen bieten. Ab dem 20. Mai 2019 sind beispielsweise der „Wonderful U“-Body und das -Camisole lieferbar, die dank ei¬nes speziellen Bügels ultimativen Komfort bieten und sich tragen als wären sie bügel¬los. „No Side Show“-Body und -Camisole wissen hingegen durch einen beson¬deren Un¬terarm-Abschluss zu überzeugen, ein Flachdrücken der Brust wird vermie¬den, und dank „Wonderful Edge“ zeichnet sich der Saum weder ab noch verrutscht er. Starke Formkraft und softes Tragegefühl vereinen hingegen Rock, hoher Slip, hohe Boyshorts sowie hoher Slip mit Bein der Linie „Comfort“. Breite Gürtel, entweder zum Rein¬schlüp¬fen oder mit Haken und Ösen, versprechen eine bessere Haltung und un¬terstützen den unteren Rücken.
Zum 15. August 2019 wird die Kollektion dann durch weitere Modelle sinnvoll abge¬rundet. Dazu zählen Torsette Body und Torsette Kleid – beide mit „Back Magic“ sowie gepolsterten Trägern, tiefen Rückendékolletés, gepolsterten Armausschnitten, doppel¬ten Patten und ‚Wonderful Edge‘-Verarbeitung. Die Effekte dieser Details: Schulter¬komfort, exakter Abschluss unter den Oberarmen, Glätten von Rückenpölsterchen, nahtlose Unterstüt¬zung, kein Abzeichnen, kein Verrutschen. Speziell für höhere Tem¬peraturen sind hoher Slip mit und ohne Bein geeignet, denn sie sind aus kühlendem Material. Atmungsaktive Mesh-Einsätze erhöhen diesen Effekt noch einmal. Last, but not least, ergänzen hoher Slip mit und ohne Bein der Linie „Tummy Tux“ das Angebot. Sie bieten eine sofortige Bauchstraffung, da die Überkreuzpatte den Bauch nach innen zieht und ein v-förmiger Power-Mesh-Einsatz für optimale Anpassung sorgt.
Farblich gibt sich ‚TC for Miss Perfect‘ mit Black und Nude zurückhaltend und auf die Funktion gerichtet. Die Größenskala reicht von S bis 2X.

Pressemitteilung als PDF

02.11.2017

Exquisite Form Neustart in Europa: Apparel Partners übernimmt Vertrieb

Zum 1. November 2017 hat Apparel Partners, Schortens, den Vertrieb der Traditionsmarke Exquisite Form in der DACH-Region, Benelux, UK und Dänemark übernommen. Das bereits 1945 lancierte US-amerikanische Dessouslabel ist auf BHs & Co. spezialisiert, die nicht nur bis in große Größen (75 – 110) und Cups (B – F) gefertigt werden, sondern dank des umfassenden Know-hows auch über optimalen Tragekomfort verfügen. „Exquisite Form ergänzt unser Portfolio bestens“, erklärt Andreas Lütjen, Gründer und Geschäftsführer von Apparel Partners. „Unser USP waren von Beginn an Artikel, die die Silhouette formen, den Komfort von Dessous für Frauen erhöhen bzw. sinnvolle Ergänzungen darstellen.“

Komfort und Unterstützung für Frauen „aus dem wirklichen Leben“ zu bieten, mit ihren ganz individuellen Figuren, Maßen und Problemzonen, ist das erklärte Marken- und Unternehmensziel. Der Markt ist voll von Standard-BHs deren Funktion nicht immer den Anforderungen gerecht werden. Einen wichtigen Punkt stellt im Bereich der Big Cups die Erkenntnis dar, dass Frauen mit mehr Kurven „keine größeren BHs benötigen, sondern Cups, die die Büste besser umschließen“. Innovationen wie Rahmen aus Powernet, extra verstärkte Untercups oder elastische Seitenteile tragen nicht nur zur erforderlichen Stütze der Büste bei, sondern verschmälern die Silhouette optisch, kaschieren und sorgen insgesamt für einen angenehmen Sitz, ohne die Bewegungsfreiheit und Bequemlichkeit der Trägerin einzuschränken.

Wie heißt es bei Exquisite Form so schön: „Mit jedem Stich wird bei unseren Modellen das Versprechen von Komfort, Langlebigkeit und Qualität eingenäht. Ein Versprechen, das wir jeden Tag halten.“ Und das seit mehr als 70 Jahren.

Pressemitteilung als PDF

18.10.2017

Miss Perfect: Neuer Auftritt am POS

Die Accessoires und Shapewear der Marke ‚Miss Perfect‘ gehören seit der Unternehmensgründung vor mehr als zehn Jahren zum Portfolio des Unternehmens Apparel Partners mit Sitz in Schortens. Während die ‚Style ‘n Go‘-Produkte für die perfekte Formung der Silhouette sorgen, verbergen sich hinter ‚WOW! 2 GO‘ Artikel, die so ziemlich jedes Dessous-Problem lösen und sich noch dazu bestens für Zusatzverkäufe eignen.
Diese Segmentierung wird ab 2018 auf den ‚Miss Perfect‘-Verpackungen deutlich sichtbar platziert sein. „Wir möchten dem Endverbraucher die Orientierung erleichtern und dem Handel Arbeit abnehmen. Aus diesem Grund wurde der Verpackungsauftritt nicht nur modernisiert, sondern auch selbsterklärender gestaltet“, erläutert Andreas Lütjen, Gründer von Apparel Partners. Dem gleichen Ziel dient, dass die jeweilige Funktion des Artikels bildlich dargestellt wird. Zudem ist das Modell von der Rück- bzw. Unterseite direkt zu sehen. So wird vermieden, dass die Verpackungen am POS geöffnet werden.
Farblich lösen Magenta, Weiß und Hellblau die bisherige Kombination aus Schwarz und Gold ab. „Dadurch möchten wir in größerem Maß als bisher die jüngere Zielgruppe ansprechen“, verrät Andreas Lütjen. Zudem wurden die bisherigen fotografischen Darstellungen durch trendige Zeichnungen ersetzt. Auf diese Weise wird das Display mit den Miss-Perfect-Artikeln zu einem echten Blickfang am POS.
Einen ersten Eindruck davon können sich Interessierte in allen Karstadt-Filialen verschaffen. Dort wurde im November 2017 das neue Bodendisplay installiert. Im Fachhandel ist ein „sanfter Übergang“ von alter zu neuer Verpackung geplant.
Derzeitige Highlights der Kollektion sind zum einen der trägerlose und rückenfreie Styling-BH, der sich großer Beliebtheit erfreut, weil er für praktisch jedes Oberteil und alle Ausschnittformen die ideale Lösung darstellt. Zum anderen wird die stark formende ‚Form & Funktion‘-Shapewear aktuell überarbeitet. Als erster Artikel dieses Segments kommt 2018 der weltweit meistverkaufte Style – der Hohe Slip (Artikel-Nr.34811) – in einem innovativen Materialmix mit Breeze vom Faserspezialisten Nilit auf den deutschen Markt.

Pressemitteilung als PDF

Sagen Sie “Hallo”!

Für ein einfaches „Hallo“ haben wir ebenso ein interessiertes Ohr, wie für Fragen, Wünsche oder Anregungen. Wählen Sie das für Sie passendste Kontaktmodell und überzeugen Sie sich von unserer individuellen Beratung. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

Zum Kontakt